Kleine blaue Eule – Holztablett

Endlich bin ich fertig!

Nach einem leider fehlgeschlagenen Versuch das Tablett mit Resin zu überziehen (Resin löst leider Acryl an…) musste ich das Tablett auseinanderbauen und die Eule erneut malen.

Aber nun habe ich auch das wieder geschafft und in diesem Zuge hier und da ein paar Verbesserungen am Design vorgenommen.

Ich habe mich bei diesem Projekt an Fingerzapfen erprobt! Da ich keinen Schraubstock habe (noch nicht) gestaltete sich das Aussägen der Zapfen als sehr mühsam. Aber mit dem Ergebnis meines ersten Versuchs bin ich sehr zufrieden.

Ursprünglich war der Rand des Tabletts eben, für die Stabilität habe ich aber noch Holz auf die Griffe aufgebracht. Dieses Mal habe ich das Tablett auch nicht geleimt, sondern nur 16 Schrauben gesetzt. Daumen drücken das das hält!

Mein erstes komplexeres Holzbauprojekt *-*

Weihnachtsprojekt 2018 – Leuchtturm

Ein kleines Projekt für meine Papa. Seine Leuchtturmliebe ist ungebrochen, also kriegt er fleißig welche geschenkt ;)Der Leuchtturm ist aus Restholz zusammengeklebt. Ich habe auch versucht ein paar optische Stufen einzubauen. Und unten natürlich der obligatorische Spruch – per Hand aufgemalt.

Der Leuchtturm ist aus Restholz zusammengeklebt. Ich habe auch versucht ein paar optische Stufen einzubauen. Und unten natürlich der obligatorische Spruch – per Hand aufgemalt.

Eigentlich war das Projekt als Türhänger gedacht, ich glaube er hat es jetzt einfach an die Wand gehangen…